ICH....die Träumerin...


 ...und meine Lebensaufgabe/ Berufung

 

Schon seit meiner Geburt im August 1968 trage ich eine Sehnsucht in mir, die mich hat als erwachsene Frau die Entscheidung treffen lassen, diesen Weg zu gehen. Ich fühle mich tief mit meiner Lebensaufgabe verbunden, der geistigen Welt und den Menschen zu dienen, hinter die Schleier zu schauen, ganz tief in die Seele, um dort den Menschen einen Weg aufzeigen zu können, der ihn in die Heilung führt.

Den Weg, den ich gehe, gehe ich mit ganzem Herzen, um Ihr Licht strahlen zu lassen, was auch Sie in sich tragen.

 

...die Träumerin

 

Träume die mir jede Nacht begegnen, sind Wegweiser. Am Anfang war es nur ein Aufarbeiten der Vergangenheit.

Heute führen sie mich und zeigen mir die Zukunft.

Gern deute ich auch Ihre Träume.

 

Ich träume für Sie...

 

...wenn Sie es sich wünschen, wenn Sie meine Unterstützung brauchen.

Ich träume für Sie gezielt und in Bezug zum Anliegen. (Sinnvoll erst bei Begleitung über einen längeren Zeitraum.)

Auf diese Weise bekomme ich schon vor der Beratung genaue Informationen.

Dies ist sehr hilfreich und spart so manchen Umweg, Zeit und finanzielle Investitionen, um direkt zum Ziel zu gelangen.

 

Darf ich auch für Sie träumen?

Dann rufen Sie mich an.

 

0151- 65141963

 

Ihre Doreen Loridana Pahlitzsch

--------------------------------------------------------------------------------

 

Meine Entwicklung im Bezug auf meine

Arbeit:

 

>Kinesiologische Ausbildung

     - bei Life Konzept Dresden

>Matrix-Inform

     - beim Heede-Institut

>Klangschalenausbildung

     - bei Peter Hess

>Studium  in Psychologie

     - bei Paracelsusschule Chemnitz

>Mediumausbildung/Akashachronikmedium/Engel-

  medium/Lenormandausbildung/Schamanische

  Ausbildung bei Amara Yachour ( Body-Soul-Centrum )

> Ausbildung zum Systemischen Aufsteller

     - bei DISA Dresden

 

....und viele weitere Seminare, die ich besucht habe.

 

Alle meine Techniken sind aus Selbsterfahrung heraus entstanden.... in Verbindung mit dem erlernten Wissen..aus den verschiedenen Ausbildungen, bildeten sich daraus optimale Lösungen für meine Arbeit mit dem Klienten.

Meine Arbeit dient in erster Linie der Psychohygiene und ist als ein Coaching/ Begleitung zu betrachten.

 

Ein lebenslanges forschen und lernen ist die Voraussetzung für meine Arbeit, damit Sie bei mir die Unterstützung bekommen, die Sie sich wünschen.

 

Ich schaue in Dankbarkeit auf  das was mir jeden Tag begegnet. Denn nur dadurch bekam ich die Möglichkeit meinen Weg so zu gehen.